ZUKUNFT STEUERN. FACHBERATER DStV e.V.

Die Anerkennung als Fachberater (DStV e.V.)

Steuerberater, die einen Fachberater-Lehrgang erfolgreich absolviert haben, können sich beim Deutschen Steuerberaterverband (e.V.) als Fachberater (DStV e.V.) anerkennen lassen.

Füllen Sie dazu das Antragsformular und die Anlagen 1 und 2 aus. Als angehender Fachberater für Mediation (DStV e.V.) nutzen Sie bitte das besondere Antragsformular Mediation.

In der Fallliste beschreiben Sie Ihre Beratungsfälle. Dem Antrag fügen Sie bitte zusätzlich aussagekräftige Aktenauszüge (als PDF-Datei) bei. Vergessen Sie bitte nicht den Antrag zu unterschreiben.

Die wichtigsten Fragen zu Inhalt und Umfang der praktischen Nachweise beantwortet unser Merkblatt. Es enthält weitergehende Hinweise zum Nachweis praktischer Tätigkeiten mit beispielhaften Aufzählungen tauglicher Tätigkeiten. Beachten Sie: Anhand der Dokumentation der von Ihnen bearbeiteten Fälle prüft der DStV, dass die Fälle dem gewählten Fachgebiet entsprechen und persönlich bearbeitet wurden.

Das Anerkennungsverfahren dauert ca. vier bis sechs Wochen, wenn keine Unterlagen nachgefordert werden müssen.
  • Informatives
    Diese Gründe sprechen für die Positionierung als Fachberater.
  • Fachberater-Richtlinien
    DStV-Vorgaben zum Erwerb der Fachberater-Bezeichnung.
  • Fördermöglichkeiten
    Vielfältige Förderung - alles ist möglich.